Datum und Uhrzeit

27. November 2012, 17:00

In den Kalender speichern (ics-Datei)

Ort

Hubschraubermuseum Bückeburg

Sablé-Platz 6
31675 Bückeburg

Polizeifachtagung der SPD Schaumburg
Im polizeilichen Alltag bestimmen Kennzahlen- und Quotenorientierung die praktische Arbeit. Die tatsächliche Kriminalitätsbelastung und das Sicherheitsempfinden der Bevölkerung treten zunehmend in den Hintergrund. Zusätzliche dienstliche Belastungen durch Fußballeinsätze und Großdemonstrationen stellen zunehmende Anforderungen an die Einsatzbereitschaft der niedersächsischen Polizistinnen und Polizisten.

Den ständig steigenden Belastungen stehen reduzierte Aufstiegschancen, wiederholte Einkommenskürzungen und eine als unzureichend empfundene Wertschätzung der polizeilichen Arbeit gegenüber. So ist immer noch nicht geklärt, auf welche Art die geleisteten Einsatz- und Bereitschaftszeiten angerechnet werden, und der sogenannte „A 11 Erlass“ beendet die Karriereerwartungen für ca. 85 Prozent der Kolleginnen und Kollegen bereits am Beginn der beruflichen Laufbahn.

Wir möchten mit unseren Polizistinnen und Polizisten das Gespräch suchen. Im gemeinsamen Dialog wollen wir die Situation der niedersächsischen Polizei analysieren. Unsere Zielrichtung ist klar: Wir werden die Entwicklung der niedersächsischen Polizei wieder an objektiven Sicherheitskriterien und den Prinzipien einer Bürgerpolizei ausrichten. Organisationsentscheidungen müssen wieder an den Arbeitsbedingungen und der beruflichen Praxis unserer Polizistinnen und Polizisten orientiert werden.

Vier anerkannte Referenten führen in die Themen der Tagung ein und stehen als Diskussionspartner zur Verfügung:

Dietmar Schilff Niedersächsischer Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei
Knut Lindenau Hannover
Michael Schütte Hannover
Ralf Hermes GdP Bezirksgruppe der Polizeidirektion Göttingen

Wir würden uns freuen, Sie zu der Tagung begrüßen zu können.

Karsten Becker
Vorsitzender des SPD Unterbezirks Schaumburg,
SPD-Landtagskandidat für den Wahlkreis 37/Schaumburg

Heiner Bartling
MdL, Niedersächsischer Innenminister a. D.,
SPD-Landtagskandidat für den Wahlkreis 38/Hameln-Rinteln

Grant-Hendrik Tonne
MdL, Vorsitzender des Ausschusses für Rechts- und Verfassungsfragen,
SPD-Landtagskandidat für den Wahlkreis 39/Nienburg-Schaumburg