Datum und Uhrzeit

4. Dezember 2012, 18:00

In den Kalender speichern (ics-Datei)

Ort

PLSW (Schule am Bürgerwald) - Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH

Ostring 10
31655 Stadthagen

Mit der Verabschiedung der UN-Behindertenrechtskonvention und aufgrund der
Entwicklung des nationalen Aktionsplans der Bundesregierung stehen alle
gesellschaftlichen Kräfte vor der Aufgabe und Herausforderung, das Ziel einer
inklusiven Bildung und Erziehung zu verwirklichen.

Gesprächsabend mit Ulla Schmidt MdB, Gesundheitsministerin a.D.
Vorsitzende der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.

Einen solchen Sozialraum zu schaffen, der auch den sozialen Arbeitsmarkt einbindet, wird eine der wesentlichen Herausforderungen für die Kommunen in den nächsten Jahren sein und große Anstrengungen aller Beteiligten verlangen.

Als weitere Gesprächspartner erwarten wir

Günter Hartung KAG der freien Wohlahrtspflege
Bernd Hermeling Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland
Heinz-Gerhard Schöttendreier AWO Schaumburg

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Gäste sind selbstverständlich wilkommen.