AfA in Schaumburg


Herzlich Willkommen bei der AfA - Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen innerhalb der SPD!

Was wir wollen:

  • Gute Arbeitsbedingungen im Landkreis Schaumburg 
    Wir wollen wirksamen Arbeite- und Gesundheitsschutz im Betrieb, gerechte und existenzsicherere Bezahlung und Schutz vor Diskriminierung und psychischer Belastung.
  • Guter Lohn für gute Arbeit
    Wir stehen Euch zur Seite, um gerechtfertigte Lohnanforderungen durchzusetzen. - Regulär statt prekär Wir wollen prekäre Beschäftigungen zurückdrängen und Erwerbsarbeit stärken, die soziale abgesichert und unbefristet ist. Der Missbrauch von Praktika, Leiharbeit, Werksverträgen und Minijobs muss beendet werden und das Prinzip "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit" ohne Einschränkung gelten.
  • Gute Ausbildung und Recht auf Weiterbildung
    Wir wollen einen gebührenfreien Zugang zu Bildung von der Krippe bis zur Hochschule.
  • Starke Mittbestimmung
    Für uns ist starke Mittbestimmung ein zentrales Element von Wirtschaftsdemokratie. Sie schaffen die Voraussetzungen für demokratische Kontrolle von Unternehmensführungen. Wir wollen die Ausweitung der paritätischen Mitbestimmung auf mehr Betriebe, auch in wirtschaftlichen Angelegenheiten.

Was wir tun:
Die AfA setzt sich innerhalb der SPD für die Interessen der Arbeitnehmer_innen in Schaumburg ein.
Wir sind im Kontakt zu Gewerkschaften. Wir stellen das Bindeglied zwischen Gewerkschaft und der Politik dar. Wir sind immer offen für Anmerkungen oder Anregungen.

Auch Nicht-Mitglieder sind zur Mitarbeit ausdrücklich eingeladen.

Sind Sie interessiert?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf – telefonisch, per E-Mail, auf Facebook oder besuchen Sie unsere Veranstaltungen.

Auch wenn Sie nur einmal „schnuppern“ möchten – Sie sind uns immer willkommen!

 

Sie haben Fragen oder möchten gern mitarbeiten?

Ihr Ansprechpartner:

Alexander Müller
AfA-Vorsitzender